Kontakt
Termin online eintragen

Sportzahnmedizin

Ziel der Sportzahnmedizin ist es, die Mundgesundheit wiederherzustellen bzw. zu erhalten, um optimale Voraussetzungen für eine hohe Leistungsfähigkeit zu schaffen. Ebenfalls im Fokus steht die Vorbeugung von Verletzungen wie z.B. Zahnfrakturen.

Entzündungsfreiheit für eine verbesserte Leistung

Durch erkrankte Zähne oder entzündetes Zahnfleisch gelangen kontinuierlich Bakterien in die Blutbahn, die das Risiko für Allgemeinerkrankungen erhöhen. Die Folge: Das Immunsystem ist insgesamt geschwächt und der Sportler ist weniger leistungsfähig. Daher sollten bestehende Entzündungsprozesse unbedingt zeitnah behandelt werden – damit Sie beim Sport wieder alles geben können!

Zahnschiene zum Schutz der Zähne und Kiefer

Einige Sportarten wie Mountainbiken, Boxen, Hockey oder Fußball bergen ein enorm hohes Verletzungsrisiko. Häufig sind auch die Zähne und Kiefer betroffen. Mit einem speziellen Sportmundschutz können Sie derartigen Verletzungen – und dadurch bedingten längeren Trainingspausen – vorbeugen.

Frau Preuß ist zertifizierte Sportzahnärztin und verfügt in diesem Bereich über wichtiges zusätzliches Fachwissen.